Die Polizei verhaftet sechs mutmaßliche Täter nach Raubüberfällen in Zürich
Kanton Zürich
28.01.2018 17:14
Mehrere junge Männer gingen der Stadtpolizei Zürich nach einer Reihe von Raubüberfällen ins Netz.

Gleich eine Reihe von Raubüberfällen hielt die Stadtpolizei Zürich in der Nacht zum Sonntag auf Trab. Wie die Polizei mitteilt, wurden bei verschiedenen Raubüberfällen sechs junge Männer festgenommen. Der erste Überfall auf zwei Jugendliche ereignete sich am frühen Abend, ihnen wurde das Bargeld gestohlen. Später auf der Platzpromenade wurden vier Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren verhaftet, die ihrem Opfer Geld und elektronische Geräte raubten. Schließlich wurden zwei weitere junge Männer verhaftet, die einen 21-jährigen Mann beraubt hatten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
0 Kommentare