Konstanzer Straßenfasnacht: Wir zeigen, was am Schmotzigen alles los ist
Konstanz
20.01.2018 11:00
Alles klar für den tollsten Tag im Jahr: Der SÜDKURIER zieht auf die Marktstätte, am Stephansplatz steigt die große Party für die Jugend. Und das ist noch längst nicht alles am Schmotzigen Dunschtig.
Konstanz interessiert Sie?

Bestellen Sie den Gratis-Newsletter "Wasserstand" von Redaktionsleiter Jörg-Peter Rau.

Es soll eine schöne, fröhliche und sichere Straßenfasnacht werden, die jungen und alten, traditionsbewussten und partywütigen, organisierten und individuellen Mäschgerle ein denkwürdiges Erlebnis bietet: Am Schmutzigen Dunschtig, 8. Februar, erwartet die Fasnachtsfans ein größeres Angebot als je zuvor. Zwei Neuerungen sind besonders bedeutsam: Der SÜDKURIER zieht vom Fischmarkt auf die geräumigere Markstätte, und am Stephansplatz gibt es ein Partymeile mit DJs für Schüler und Jugendliche.

 

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die verschiedenen Punkte auf der Karte, um nähere Informationen zu erhalten. Auf Mobiltelefonen tippen Sie auf die Punkte.

 

 

 

Wo ist für wen was geboten? Die neue Seite zu Partymeile und SÜDKURIER-Fasnacht: www.fasnacht-konstanz.de