Stummer Protest: So kreativ gehen Cartoonisten mit Trumps umstrittenen Einreise-Beschlüssen um
So kommentiert das Netz die Einreise-Politik von Donald Trump.
So kommentiert das Netz die Einreise-Politik von Donald Trump. | Bild: SK-Collage Kaiser
USA
31.01.2017 14:01
Verrät Donald Trump mit seinen jüngsten Asyl-Entscheidungen und dem Einreise-Verbot für sieben überwiegend muslimische Länder die Ideale der USA? Im Internet formt sich kreativer Widerstand in Form origineller und nachdenklicher Illustrationen. Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt.
Mit spitzer Feder gegen den neuen Präsidenten: Unter dem Hashtag #MuslimBan formiert sich im Netz eine Welle der Solidarität mit den sieben Ländern, die Donald Trump mit einem Einreiseverbot in die USA belegt hat. Nachdem zahlreiche Politiker aus dem In- und Ausland die Entscheidung öffentlich kritisierten, melden sich jetzt auch vermehrt Bürger zu Wort, die das Handeln des Präsidenten mit eindrücklichen Bildern, Zeichnungen und Grafiken hinterfragen. Der Protest verlagert sich also von den Straßen, wo weltweit bereits Tausende ihren Ärger kund taten, ins Internet und nimmt dabei nochmals Fahrt auf. Doch sehen Sie selbst:      
1
2

3
4
5
6
7
8
9
10



Ihre Meinung ist uns wichtig
5 Kommentare