Kindischer Machthaber: Twitter-Trend macht Trump klein wie einen Schuljungen
Donald Trump, wie ihn die User aktuell im Netz am liebsten sehen.
Donald Trump, wie ihn die User aktuell im Netz am liebsten sehen. | Bild: Collage SK / Twitter
USA
20.02.2017 09:53
"Make me small again": Internet-Nutzer machen den US-Präsidenten Donald Trump aktuell wieder zum kleinen Zwerg, der an der Seite der Großen in der Weltpolitik deplatziert und machtlos aussieht. Wir haben die besten Tweets für Sie zusammengestellt.
Kinder haben ihre Emotionen oft noch nicht ganz im Griff, sind schnell zornig, beleidigt und haben wenig Geduld, unbequeme Dinge durch ein sachliches Gespräch zu klären: Viele Internet-Nutzer sehen sich bei genauerer Ansicht dieser Eigenschaften direkt an den mächtigsten Mann der Welt im Weißen Haus erinnert. Donald Trump bewies in den vergangenen Wochen mehrfach, dass er extrem dünnhäutig auf Kritik reagiert, sich am liebsten seine eigene Welt erschafft und mit aggressiven Tweets die beleidigte Leberwurst spielt. Die Frage, ob man ihn wirklich ernst nehmen kann, scheint also nicht ganz aus der Luft gegriffen, doch sehen Sie selbst, welch kreative Foto-Montagen unter dem Hashtag "TinyTrump" aktuell im Netz die Runde machen: 
Ihre Meinung ist uns wichtig
0 Kommentare