Die Motivwagen der rheinischen Rosenmontagszüge
Bild 1 / 18
Der Motivwagen "Maus(s)e-Falle" soll die CDU-Landesvorsitzende Rheinland-Pfalz Julia Klöckner zeigen wie sie am 21.02.2017 in Mainz (Rheinland-Pfalz) in einer Mausefalle eingeklemmt wird. Die Karikatur ist eine Anspielung auf den Ex-Spion Mauss und angeblicher Spendengelder an die Landes-CDU. Der Mainzer Carneval-Verein (MCV) präsentiert seine Motivwagen für den Rosenmontagsumzug 2017 der unter dem Motto "De Dom gehört zu Meenz am Rhoi, wie Fassenacht, Weck, Worscht und Woi" läuft. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Köln
21.02.2017
Der Motivwagen "Maus(s)e-Falle" soll die CDU-Landesvorsitzende Rheinland-Pfalz Julia Klöckner zeigen wie sie am 21.02.2017 in Mainz (Rheinland-Pfalz) in einer Mausefalle eingeklemmt wird. Die Karikatur ist eine Anspielung auf den Ex-Spion Mauss und angeblicher Spendengelder an die Landes-CDU. Der Mainzer Carneval-Verein (MCV) präsentiert seine Motivwagen für den Rosenmontagsumzug 2017 der unter dem Motto "De Dom gehört zu Meenz am Rhoi, wie Fassenacht, Weck, Worscht und Woi" läuft. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++