Kleiner Hund legt Bruchlandung hin – und wird Internet-Star
Birmingham
17.03.2017 18:48
So schön auf die Schnauze fallen kann nicht jeder: Mit seiner spektakulären Nasen-Landung ist der kleine Rettungshund „Olly“ zum Internet-Star geworden.

Bei einem Hürden-Lauf auf der traditionsreichen „Crufts“-Hundeshow im britischen Birmingham am Wochenende war der Jack Russell Terrier so aufgeregt, dass er sich beim Sprung über ein Hindernis grandios verschätzte, die Stange mitriss und eine beeindruckende Bruchlandung hinlegte. Völlig ungerührt setzte „Olly“ seinen wilden Lauf fort, gebannt verfolgt vom hörbar erleichterten Publikum.

„Olly ist zwar ein bisschen verrückt, aber dafür lieben ihn alle“, sagte seine Besitzerin Karen Parker (41) in einem britischen Radio-Interview. Den ersten Preis der Hundeshow bekam zwar ein perfekt gestriegelter Cocker Spaniel. Doch dafür gewann „Olly“ die Herzen der Internetnutzer. Das YouTube-Video mit seiner Performance wurde bis Donnerstag bereits über sieben Millionen Mal angesehen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
0 Kommentare