Großer Schaden durch Feuer im Sägemehlsilo
Bild: KaPo AG
Wallbach
21.04.2017 00:00
Bei einer Verpuffung im Sägemehlsilo eine Holzverarbeitungsbetriebes in Wallbach ist Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken entstanden.

In einem Holzverarbeitungsbetrieb in Wallbach ist es am frühen Mittwochabend zu einer Explosion im Sägemehlsilo gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Durch die Verpuffung ist aber die Fassade des Silos in Brand geraten. Die Feuerwehr unteres Fischingertal konnte die Flammen rasch löschen. Als Ursache für die Verpuffung steht laut Meldung der Kantonspolizei Aargau eine technische Ursache im Vordergrund. Den durch Druckwelle und Feuer entstandenen Sachschaden schätzt die Kantonspolizei auf mehrere tausend Franken. (mhe)

0 Kommentare