Eine Elfjährige findet ihre Mutter nach einem Familiendrama blutend vor
Kanton Zürich
11.08.2017 15:27
Eine Elfjährige hat in Steinmaur im Bezirk Dielsdorf einen grausigen Fund gemacht: Sie hat ihre Mutter und deren Lebenspartner blutend und am Boden liegend gefunden. Die Hintergründe des Familiendramas werden derzeit ermittelt.

Bei einem Familiendrama wurden in Steinmaur, Bezirk Dielsdorf, ein Mann getötet und eine Frau verletzt. Wie die Kantonspolizei informiert, meldete ein elfjähriges Mädchen, dass ihre Mutter und deren Lebenspartner blutend am Boden liegen würden. Die herbei gerufenen Polizisten fanden in der Wohnung eine Frau mit Schussverletzungen und einen tot am Boden liegenden 48-jährigen Mann. Die verletzte Frau wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Die Hintergründe der Tat werden nun von Polizei und Staatsanwaltschaft abgeklärt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
0 Kommentare