Einbrecher erbeuten Luxusuhren
Zürich
20.04.2017 00:00
Nur vom Besten eingepackt haben Einbrecher in einem Zürcher Uhrengeschäft: Luxusuhren für 300 000 Franken.

Uhren im Wert mehreren hunderttausend Franken erbeutet haben Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in Zürich. Wie die Stadtpolizei meldet, haben sich die Unbekannten gewaltsam Zugang in ein Uhren- und Schmuckgeschäft an der Badener Straße verschafft, Ausstellungsvitrinen eingeschlagen und daraus Armbanduhren der Marken Rolex, Omega, Graham, Jaeger Le Coultre, Patek Philippe und Audemars Piguet im Gesamtwert von rund 300 000 Franken gestohlen. Am Laden richteten die Einbrecher Sachschaden von mehreren tausend Franken an. (mhe)

0 Kommentare