Autofahrerin erwacht im Bachbett
Bild: KaPo SH
Altdorf
18.04.2017 00:00
Alkohol und Müdigkeit haben im Kanton Schaffhausen eine 19-jährige Autofahrerin im Bach landen lassen.

Im Bach neben der Straße wieder wach geworden ist am frühen Freitagmorgen in der Nähe von Altdorf eine 19-jährige Autofahrerin. Die laut Meldung der Kantonspolizei Schaffhausen alkoholisierte Fahrerin war in Richtung Hofen fahrend am Steuer ihres Autos kurz eingeschlafen. Das Auto kam von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinunter und blieb im Bach stehen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Die Polizei nahm ihr den Führerschein ab und zeigte sie an. Der total beschädigte Wagen wurde von einem Abschleppdienst geborgen. (mhe)

Ihre Meinung ist uns wichtig
0 Kommentare