Müllauto fährt Arbeiter über das Bein
Symbolbild
Symbolbild | Bild: Stephan Jansen (dpa)
Sigmaringen
10.08.2017 16:42
Bei einem Arbeitsunfall in Sigmaringen wurde ein 39-jähriger Müllwerker verletzt, als das Müllauto über sein Bein fuhr.

Eine stark blutende Fleischwunde und möglicherweise eine Fraktur an einem Bein zog sich ein 39-jähriger Müllwerker bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag im "Ziegelesch" zu, informiert die Polizei. Am Ende einer Sammeltour von gelben Säcken ging der Arbeiter vom Heck des Mülllastwagens zur Beifahrertür, und wurde hierbei vom rechten Vorderrad des Lastwagens überrollt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
0 Kommentare