Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Großfahndung in Offenbach nach Mann mit Schusswaffe
Bild: Foto: dpa
Offenbach
17.02.2017 10:10
Eine Frau in Offenbach wurde nach Schüssen auf offener Straße lebensgefährlich verletzt. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein.
Die Polizei in Offenbach sucht mit einer Großfahndung nach einem Mann, der am Freitagmorgen eine Frau niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt hat. Der Täter schoss die Frau auf offener Straße nieder, wie die Polizei in der hessischen Stadt mitteilte. Der Täter soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein. Er sei mit einer schwarzen Jacke und Bluejeans bekleidet gewesen und in einem dunklen Kleinwagen geflüchtet. Die Polizei bat Zeugen der Tat um Mithilfe.
Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Nur bis zum 30.4.2017.
0 Kommentare